Verschiedene Heilpilze haben  die wunderbare Eigenschaft  Nieren, Leber, Magen-Darm  oder das Lymphsystem zu stärken und können außerdem die Ausscheidung von Giftstoffen fördern. Immer mehr Krankheiten entstehen aufgrund einer zu hohen Aufnahme von Giftstoffen und aufgrund dessen, dass wir nicht mehr in der Lage sind, die Vielzahl von Schadstoffen, die wir durch unsere moderne Welt aufnehmen, ausreichend auszuscheiden.

Seit Jahrhunderten setzt die Traditionelle Chinesische Medizin auf die Wirkung der Heilpilze. Bei uns ist das Heilen mit Pilzen noch nicht sehr bekannt und das, obwohl schon das bedeutende Medikament „Penicillin“ aus einem Pilz gewonnen wurde.

Heilpilze sind reich an Vitaminen, Spurenelementen und vor allem sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden nicht nur zur Entgiftung eingesetzt, sondern aufgrund Ihrer wertvollen Zusammensetzung u.a.  zur Stabilisierung des Immunsystems genutzt.